Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Irischer Sound in der «Tonne» Laupen

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Autor: Lukas Schwab

Laupen Brendan Monaghan ist ein Vertreter der modernen irischen Songwritergeneration. Er verzichtet darauf, die ausgelaugten Klischees, die von der irischen Musik bestehen, zu bemühen – ohne dabei die Tradition zu vergessen. In seinen Songs vereint Monaghan unkomplizierte und eingängige Rhythmen und lässt Country, Folk und Pop verschmelzen. In Verbindung mit seinen Texten entsteht so eine Mischung aus Poesie und erstklassiger Unterhaltung.

Erstmals in der Schweiz

In seiner Heimat ist Brendan Monaghan längst kein Unbekannter mehr und auch bei etlichen Auftritten im Ausland ist er auf Anerkennung gestossen. Seine bisherigen Tourneen führten den in der nähe von Belfast wohnhaften Musiker durch Irland, Grossbritannien, die Niederlande, das Baltikum, Polen und die USA. Nun ist Monaghan erstmals für wenige Auftritte in der Schweiz unterwegs.

Begleitet wird er dabei von seinem langjährigen Weggefährten, dem Fiddler Niall McClean. Mit im Gepäck haben die beiden das neue Album «Look no further», das beim Schweizer Label Brambus Records erschienen ist. Für sein neustes Werk von bisher drei erschienenen Alben erhält Brendan Monaghan hervorragende, teils enthusiastische Kritiken. So lobte der irische Musikjournalist und Songwriter David Ballantine Monaghans Arbeit wie folgt: «Brendan ist einer von Irlands unbesungenen Songmythen, er schreibt direkt aus dem Herzen. Er ist zudem ein Performer von elektrifizierender Energie und Enthusiasmus, der, sobald er sich die Gitarre umhängt, wie ein Diamant zu glitzern beginnt.»

Am Samstag treten Monaghan und McClean im Rahmen der Reihe «Songwriters Live» im Theater «Die Tonne» in Laupen auf. Die Konzertreihe findet in dieser Saison zum zweiten Mal statt und hat laut Communiqué des Veranstalters Christian Von Erlach zum Ziel, qualitativ hochstehende Singer-/Songwriterkonzerte anzubieten. Für die laufende Saison sind noch Konzerte mit Trummer, Bucky Halker und dem Alex & Naomi Anest Trio geplant.

Theater Tonne, Laupen. Sa., 13. Dezember, 20.15 Uhr. Reservationen unter 079 330 82 86 oder www.cve-booking.ch

Mehr zum Thema