Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Ist Thorium des Rätsels Lösung?

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Heute Abend ab 18.30 Uhr hält der Genfer Professor Maurice Bourquin an der Universität Perolles einen Vortrag. Im Grossen Hörsaal des Zentrums für Pflanzenbiologe beschäftigt er sich mit der möglichen Nutzung des Elementes Thorium. Dieses wird in der Fachwelt oft als mögliche Alternative zum Uran für die Energiegewinnung genannt. Der Referent geht von den Schwierigkeiten und Risiken nach einem Ausstieg aus der Atomenergie ohne vorhandene Alternativen aus. Er spricht sich für eine globale Sicht aus und schlägt vor, sich intensiver mit Thorium zu beschäftigen, mit dem Ziel, eine innovative Lösung für das Problem zu finden. Das Referat findet auf Französisch statt. Organisiert wird der Vortragsabend durch die Freiburgische Naturforschende Gesellschaft. fca

Uni Perolles,Rue Albert Gockel 3, Freiburg.

Mehr zum Thema