Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Italienische Kino-Nostalgie

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Vorschau

Italienische Kino-Nostalgie

FreiburgDer Cinéclub der Uni Freiburg präsentiert zusammen mit der Società Dante Alighieri Freiburg eine Hommage an die «Commedia all’italiana». Gezeigt wird Dino Risis Film «Una vita difficile» von 1961: Silvio (Alberto Sordi) ist ein ehemaliger Widerstandskämpfer. Nach Kriegsende heiratet er Elena (Léa Massari), die ihm das Leben gerettet hatte, und beginnt eine Autobiografie zu schreiben. Dabei befindet er sich im Kampf zwischen seinen Hoffnungen und Enttäuschungen und dem Versuch, Elena eine bequeme Lebenssituation zu schaffen, ohne dafür seine Ideale aufzugeben. cs

Kinosaal der Universität Miséricorde (Saal 2030), Freiburg. Mi., 11. März, 20 Uhr. Italienische Originalversion mit deutschen und französischen Untertiteln.

Mehr zum Thema