Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Jahreskonzert der Musikgesellschaft St. Silvester

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Am Samstag, 27. April 2019, fand das traditionelle Jahreskonzert der Musikgesellschaft St. Silvester statt. Im ersten Konzertteil wurde klassische Blasmusik präsentiert, während der zweite Teil ganz unter dem Motto «Blasorchester meets Dixieband» stand. Hierzu bekamen die Musiker aus St. Silvester Unterstützung von Beat’s Dixieband sowie dem Sänger L-Joël Bernard. Die aufgeführten Werke kamen beim Publikum sehr gut an, und so ging die Dixie-Unterhaltung auch nach dem offiziellen Teil weiter.

Ein besonderes Konzert war es für den Dirigenten Jean-Pierre Aeby: Nach über 20 Jahren in St. Silvester dirigierte er sein letztes Jahreskonzert. Präsident Adrian Vonlanthen hielt eine Laudatio auf Jean-Pierre Aebys langjährige Musikkarriere und ernannte ihn zum Ehrendirigenten. Jean-Pierre Aeby kann auf fast 60  Jahre Musikkarriere zurückblicken, davon 50 Jahre als Dirigent.

Mit Hochdruck geht es nun an die Organisation der Fes­tivi­täten zum 60-Jahr-Jubi­läum, das die Musikgesellschaft St. Silvester dieses Jahr feiern darf. Am Wochenende vom 17./18. August 2019 stehen in der Turnhalle St. Silvester ein Kinderkonzert, ein Bierfest mit Schlagerunterhaltung sowie ein reichhaltiger Brunch auf dem Programm.

Kommentar (0)

Schreiben Sie einen Kommentar. Stornieren.

Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Die Pflichtfelder sind mit * markiert.

Mehr zum Thema