Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Jakobs-Chor Wünnewil begeisterte mit seinen Jubiläumskonzerten

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Zum Höhepunkt des 20. Vereinsjahrs gab der Jakobs-Chor Wünnewil mehrere Jubiläumskonzerte. Die Erwartungen wurden mit dem zahlreichen Konzertbesucher-Aufmarsch aus nah und fern übertroffen. Da dem Chor Eigenruhm nicht liegt, überlässt er den verschiedenen Konzertbesuchern gerne den Bericht. So sagte ein Besucher aus Düdingen: «Mich beeindruckte, wie es Chor, Band und Moderation gelang, im Publikum die Vergangenheit aufleben zu lassen. Damit trafen sie den Nerv des Publikums und ernteten totale Begeisterung.» Ein anderer Konzertbesucher aus Winterthur: «Wir durften einmal mehr den Darbietungen des weitgehend aus älteren Männern bestehenden Männerchors lauschen und uns an zahlreichen alten, bestens vorgetragenen Liedern erfreuen.» Und jemand aus Wünnewil: «Einmal mehr hat es der Jakobs-Chor geschafft, für die Volksmusik und mit beliebten Schlagermelodien zu begeistern. Mit Herzblut, Überzeugung und Spass feierten die 32 Männer ihr Jubiläum.» Aus Worblaufen: «Wenn bei Wünnewil die rote Sonne… oder war es doch bei Capri? – und alle anderen wunderbar vorgetragenen Lieder hallen immer noch wohltuend in unseren Ohren nach.» Und noch jemand aus Düdingen: «Wir haben einen fröhlichen und klangvollen Abend erlebt – ein wirklich schönes Erlebnis.» Der Jakobs-Chor lässt gerne singfreudige Männer jeden Alters an solchen Lobesäusserungen künftig teilhaben.

Mehr zum Thema