Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Jaun renaturiert den Oberbach

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Die Gemeinde Jaun muss das Bachbett des Oberbachs sanieren. In einer ersten Etappe will sie am Abschnitt oberhalb der Kantonsstrasse Renaturierungs- und Hochwasserschutzmassnahmen ausführen. Die Pläne dazu liegen gemäss aktuellem Amtsblatt zurzeit öffentlich auf. Die erste bereits genehmigte Etappe beläuft sich gemäss Ammann Jean-Claude Schuwey auf Kosten von knapp einer halben Million Franken. Das Gesamtprojekt beläuft sich auf 1,2 Millionen Franken.

ak

Mehr zum Thema