Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Jazz trifft im KiB auf Klassik

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Am Samstag treffen im Murtner KiB zwei musikalische Stilrichtungen aufeinander, unter dem Titel «3+3–Jazz meets Gabriel Fauré». Auf der Bühne stehen ein Klassiktrio mit Klavier, Violine und Violoncello und ein Jazztrio mit Klavier, Kontrabass und Schlagzeug. Das Klassiktrio beginnt mit Klängen von Gabriel Fauré, das Jazztrio setzt mit Kompositionen von Schlagzeuger Jérôme Berney ein. hs 

Kulturzentrum im Beaulieupark,Prehlstrasse 13, Murten. Sa., 27. April, 20.15 Uhr. Reservationen: Altstadtbuchhandlung Murten, Telefon 026 670 57 77.

 

 Viel Volksmusik in der Kirche

Am Sonntag trifft in der Deutschen Kirche Murten Volksmusik auf Orgelklänge. Maryna Burch-Petrychenko (Orgel), Dani Häusler (Blasinstrumente) und Willi Valotti (Akkordeon) spielen am «Bergmusik»-Konzert nebst Eigenkompositionen speziell arrangierte Werke für die Kirchenorgel. Dazu gehören der «Schanfigger Bauernhochzeitsmarsch» und die «Hexe vom Wartenstein» von Hannes Meyer. hs

 Deutsche Kirche, Murten. So., 28. April, 19 Uhr. Eintritt frei (Kollekte).

 

 Stimmstarke Polizisten

Der Polizeichor Freiburg gibt in Middes sein traditionelles Jahreskonzert. Unter der Leitung von Daniel Brodard haben die stimmstarken Polizeibeamten ein vielfältiges Programm einstudiert. Zu hören sind unter anderem Werke von Joseph Bovet, François Duc/ Francis Volery oder Bernard Ducarroz/Pierre Huwiler. cs

 Gemeindesaal, Middes. So., 28. April, 17 Uhr.

Mehr zum Thema