Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Jean-François Rime wurde wiedergewählt

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Jean-François Rime wurde gestern anlässlich des Schweizerischen Gewerbekongresses im Kursaal Bern als Präsident des Schweizerischen Gewerbeverbands wie erwartet wiedergewählt – zumal es keine Gegenkandidaturen gab. Dies teilte der Verband auf Twitter mit. Dies wird die vierte zweijährige Amtszeit des 67-Jährigen, welcher der erste Westschweizer ist, der dieses Amt bekleidet. Verbunden mit der Kandidatur war bereits im Vorfeld die Bedingung, dass Rime 2019 erneut für die SVP zu den Nationalratswahlen antritt (die FN berichteten). Denn der Verbandspräsident muss zwei Hauptbedingungen erfüllen: Er muss im Bundesparlament sein, und er muss wirtschaftlich in einem Betrieb tätig sein. Jean-François Rime erfüllt beides. Er ist Einzel- oder Mehrheitsaktionär der Sägerei Des­ponds, der Sagérime   AG sowie einer kleinen Gartenbaufirma.

jcg

Mehr zum Thema