Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Jean-François Steiert führt Widerstand gegen Hochspannungsfreileitungen

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Bern Die Elektrizitätswirtschaft steht bezüglich dem Bau von Hochspannungsfreileitungen im Gegenwind. Mit organisierten Einsprachen, Demonstrationen und politischen Eingaben, beispielsweise der Motion Fournier, haben die Gegner des Baus von Hochspannungsfreileitungen ihre Anliegen beim Bund deponiert. Und der Druck wird nicht nachlassen. Die Wahl von SP-Nationalrat Jean-François Steiert zum Präsidenten des nun schweizweit aktiven Vereins «Hochspannung unter den Boden», stellt sicher, dass die Leitungsfrage in Bundesbern auf der Traktandenliste bleibt. hw

Bericht Seite 2

Mehr zum Thema