Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Jeder Dritte kauft jetzt Blumen

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Muttertag

Jeder Dritte kauft jetzt Blumen

FreiburgMorgen früh bricht in den Küchen Hektik aus: Die Kinder bereiten das Muttertagsfrühstück zu. Während die Schulkinder ihre Mamis mit Selbstgebasteltem überraschen, schenkt jeder dritte Erwachsene seiner Mutter einen Blumenstrauss. An keinem anderen Wochenende im Jahr werden in der Schweiz so viele Blumen verkauft wie am zweiten Maiwochenende. Die Idee des Muttertags stammt von einer US-Amerikanerin und kam zu Beginn des letzten Jahrhunderts in die Schweiz. Die Nationalsozialisten benutzten den Tag, um kinderreiche Frauen mit dem Ehrenkreuz auszuzeichnen und um die Gleichberechtigung zu bekämpfen. njb/Bild key

Bericht Seite 2

Mehr zum Thema