Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Jerry Krattiger soll Freiburger Wirtschaft fördern

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Er hat eine reiche Erfahrung in der Unternehmensführung und wird Mitte Juni Direktor der Wirtschaftsförderung des Kantons Freiburg: ­Jerry Krattiger. Laut Mitteilung der Staatskanzlei hat sich der 49-Jährige gegen 66 Mitbewerber und 3 Mitbewerberinnen durchgesetzt. Die Direktorenstelle ist seit Anfang Jahr vakant; nach siebeneinhalb Jahren an der Spitze der Wirtschaftsförderung wurde Jean-Luc Mossier damals Beauftragter für strategische Projekte.

Jerry Krattiger ist laut Mitteilung in Kerzers aufgewachsen und lebt heute in Bern. Er ist französischer und deutscher Muttersprache und spricht nach einem Jahr an einer High-School in den USA sowie Studien in Schweden auch Englisch und Schwedisch, zudem beherrscht er Spanisch. Nach einem Lizenziat in Politikwissenschaften hat er ein Nach­diplomstudium in Human Resources Management absolviert und verfügt über einen Execu­tive MBA. Er leitete mehrere Jahre den Verein Youth for Understanding Schweiz, übte mehrere Verwaltungsratsmandate aus und unterrichtete als Privatdozent an Hochschulen.

njb

Kommentar (0)

Schreiben Sie einen Kommentar. Stornieren.

Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Die Pflichtfelder sind mit * markiert.

Mehr zum Thema