Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Jetzt im Abonnement

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Autor: Von UELI GUTKNECHT

Man bezahlt dafür 125 Franken (5 x 25 Franken). Die sechste Veranstaltung ist gratis. Kreiert wurde das Abo im Kreditkartenformat von Paul Grossenbacher (Kerzers). Es gilt nicht für die Aufführungen der «Theaterkiste».

Die Besucherzahlen der 33 Anlässe der letzten Saison seien sehr unterschiedlich ausgefallen, berichteten Pierre-Alain Sydler und Esther Grossenbacher an der Mitgliederversammlung von Freitagabend im Kulturkeller. Die beiden betreiben den Gerbestock mit viel Herzblut und ohne Zuschüsse der öffentlichen Hand. Logik sei bei den Besucherzahlen keine auszumachen. Mit der Qualität des Gebotenen habe es auf jeden Fall nichts zu tun. Das neue Abrechnungsmodell für die Gagen habe sich bewährt.
In der vergangenen Saison wurden Verbesserungen an der Bühne ausgeführt, eine neue Lichtanlage und ein Hinweisschild an der Gerbegasse installiert. Weitere in der Umgebung werden folgen. Die aktualisierte Homepage wird «entschlackt und künftig regelmässig angepasst.

Jahresprogramm 05/06

Rechnung und Budget

Die Jahresrechnung 04/05 schliesst bei 44000 Franken Ausgaben mit einem Verlust von 4500 Franken ab. Auf der Ausgabenseite schlagen die Gagen mit 19000, bei den Einnahmen die Eintritte mit 24000 Franken zu Buch. Ohne die getätigten Investitionen hätte die Rechnung ausgeglichen abgeschlossen.

Das Budget 05/06 rechnet mit Ausgaben von 41 000 Franken und einem Verlust von 6000 Franken.

Auf der Bühne

Im zweiten Teil des Abends begeisterten Eliane Burki mit ihrem unkonventionellen Alphornspiel. Am Klavier begleitet wurde sie von Tom Gisler.

Am Freitag, 2. September, sind Daniel Woodtli, Pip und Chrigu Fluri mit Jazz- und Latinklassikern zu Gast.

Kontakte: www.gerbestock.ch/info@gerbestock.ch

Mehr zum Thema