Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Jo-Siffert-Buch jetzt auch auf Deutsch

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Express

Jo-Siffert-Buch jetzt auch auf Deutsch

FreiburgGilles Liards Buch über den Freiburger Rennfahrer Jo Siffert, das vor knapp einem Jahr auf Französisch erschienen ist, ist jetzt auch auf Deutsch erhältlich: Unter dem Titel «Jo Siffert – Ein schnelles Leben» ist es beim Paulusverlag Freiburg erschienen. Der Greyerzer Journalist Liard zeichnet Sifferts Leben nach. Familienmitglieder und Wegbegleiter kommen zu Wort. Dazu kommen zahlreiche, teils kaum bekannte Fotografien. cs

Das Buch: 39 Franken, im Handel oder beim Paulusverlag, Perolles 42, Freiburg. Internet: www.paulusedition.ch.

Vorschau

David Krakauer’s Klezmer Madness

FreiburgAm Donnerstag gibts in der Spirale eine moderne Interpretation der Klezmer-Musik zu hören: Zu Gast ist die amerikanische Formation David Krakauer’s Klezmer Madness, welche die Virtuosität der Klezmer-Musik mit Einflüssen aus Hip-Hop, Rock und Jazz verschmilzt. cs

La Spirale, Klein-St.-Johann-Platz 39, Freiburg. Do., 16. Oktober, 21 Uhr.

Kostüme aus Strassentheater

FreiburgIm Nähmaschinen-Museum gibts am Donnerstag zum letzten Mal eine geführte Besichtigung der Ausstellung «Museumsbesuch mit der heiligen Katharina». Gezeigt werden die massgeschneiderten Kostüme aus dem Strassentheater, das die «Frauen in Freiburg» 2007 zum 850-Jahr-Jubiläum der Stadt Freiburg inszeniert hatten. cs

Schweizer Nähmaschinen-Museum, Reichengasse 58, Freiburg. Do., 16. Oktober, 18 und 19 Uhr.

Kompositionen wie Malerei

FreiburgDie amerikanische Musikerin Juana Molina löst sich von der konventionellen Popmusik, indem sie komponiert wie eine Malerin: mit Strichen und Brüchen, Harmonien und Disharmonien. Am Donnerstag im Fri-Son ist auch der Schotte Gareth Dickson mit Low-Fi-Kathedralen aus übereinander gelegten Klangschichten dabei. cs

Fri-Son, Giessereistrasse 13, Freiburg. Do., 16. Oktober, 21 Uhr.

Mehr zum Thema