Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Johannes Brahms am Mittag

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

 Heute Mittag sind im Centre Le Phénix in Freiburg die Violinistin Evelyne Chappuis und die Pianistin Valeriya Beretsneva zu hören. Sie spielen Johannes Brahms’ Sonate Nr. 1 für Violine und Klavier. cs 

Centre Le Phénix, Alpengasse 7, Freiburg. Fr., 27. Februar, 12.15 bis 12.45 Uhr.

 

 Violine und Klavier

Die Jeunesses Musicales laden zu einem Abend im Zeichen der klassischen Musik. Im Centre Le Phénix spielen die Violinistin Aude Delisle und der Pianist Joshua Rupley Werke von Beethoven, Fauré und Bartók. lp

 Centre Le Phénix,Alpengasse 7, Freiburg. So., 1. März, 17 Uhr.

 

 Jazzstandards neu interpretiert

Die Violinistin Eva Slongo und der Pianist Richard Pizzorno verbinden heute Abend in der Spirale klassische Jazzstandards mit Eigenkreationen. Improvisation steht dabei an erster Stelle. lp

 La Spirale,Klein-St.-Johann-Platz 39, Freiburg. Fr., 27. Februar, 21 Uhr.

 

 Ein eingespieltes Streichquartett

Die Musikerinnen Annick Rody, Camille Stoll, Laurence Crevoisier und Sarah Oswald spielen seit 2005 zusammen. Gemeinsam bilden sie das Streichquartett Barbouze de chez Fior. Sie haben bereits mit Musikern verschiedenster Stilrichtungen gearbeitet und für diese Arrangements geschrieben. Am Samstag spielen sie in der Spirale Musik, die zum Träumen einlädt. lp

 La Spirale,Klein-St.-Johann-Platz 39, Freiburg. Sa., 28. Februar, 21 Uhr.

 

Mehr zum Thema