Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Jozef Mehoffers Selbstporträt

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Vorschau

Jozef Mehoffers Selbstporträt

FreiburgIn der «Entdeckung von 6 bis 7» gehts am Dienstag im Museum für Kunst und Geschichte um das Selbstporträt Jozef Mehoffers aus dem Jahr 1944. Der polnische Künstler, dessen Hauptwerk der Glasmalerei-Zyklus in der Kathedrale St. Nikolaus ist, schuf das Porträt im Alter von 75 Jahren. Hintergrund ist der monumentale Entwurf eines Wandgemäldes, auf dem Engel das Ave Maria singen. Das Porträt wird präsentiert von Hortensia von Roda, die ihre Dissertation über Mehoffers Glasmalereien in der Kathedrale schrieb (Vortrag auf Deutsch). cs

Museum für Kunst und Geschichte, Murtengasse 12, Freiburg. Di., 14. Oktober, 18.15 Uhr.

Mehr zum Thema