Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Jugendliche Täter überführt

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Auf Grund verschiedener Strafanzeigen wegen Sachbeschädigung und Diebstahl eines Autos in der Region Marly und Le Mouret seit Mai 2004 hat die Polizei auf Befehl der zuständigen Untersuchungsrichterin gegen einen verdächtigen, im Kanton Freiburg wohnhaften 14-Jährigen eine Untersuchung eingeleitet. Bei der Hausdurchsuchung konfiszierten die Beamten eine kleine Menge Marihuana.

Bei der Einvernahme gestand der Jugendliche Sachbeschädigungen, vor allem mit Graffiti, begangen zu haben. 13 Strafanzeigen konnten geklärt werden. Der Schaden beläuft sich auf 20000 Franken. Er gestand auch, zusammen mit einem 17-Jährigen in Marly ein Auto gestohlen und Marihuana geraucht zu haben. Auch der 17-Jährige ist geständig.

Mehr zum Thema