Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Jugendorchester spielt in Neuenegg

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Am Samstag besucht das Jugendorchester Köniz Neuenegg. Unter der Leitung von Niklaus Vogel nehmen die jungen Musikerinnen und Musiker das Publikum mit nach England. Sie spielen gemäss Mitteilung unter anderem die Ouvertüre «The Wasps» von Ralph Vaughan Williams, die «Simple Symphony» von Benjamin Britten und fünf Enigma-Variationen von Edward Elgars. Das Orchester will laut eigenen Angaben die klassische Musik vor allem als «Breitensport» fördern. Im Gegensatz zu vielen anderen Jugendformationen im Kanton Bern stehe in erster Linie die Freude an der Musik sowie die Kameradschaft und weniger die höchstmögliche Klang­qualität im Vordergrund.

sos

Aula, SKZ, Neuenegg. Sa, 17.  November, 20 Uhr. Reservation: www.kulturneuenegg.ch

Mehr zum Thema