Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Jungbürger mit politischem Flair

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Die 23 Jungbürgerinnen und Jungbürger, die an der Gemeindeversammlung in Kerzers ihre ersten politischen Schritte machten, stellten ihr politisches Können bereits unter Beweis. So schienen sie im Vorfeld der Versammlung bereits überzeugende Lobbyarbeit beim Gemeinderat geleistet zu haben: Die Gemeinderäte Pierre-Alain Sydler und Hans-Peter Beyeler wiesen bei ihren Ausführungen darauf hin, sie würden sich auf Wunsch der Jungbürger kurz fassen, was sie auch taten. Des Weiteren zeigten zwei Jungbürgerinnen ihr Flair für die Opposition: Als Einzige im Saal lehnten sie den Voranschlag 2010 ab. luk

Meistgelesen

Mehr zum Thema