Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Jungbürgerfeier: Mutig für die eigene Meinung einstehen

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Vizeammann Stefan Roux überreichte 26 jungen Erwachsenen den Bürgerbrief. Er wünschte den 18-Jährigen viel Spass auf ihrem Weg ins Erwachsenenleben und rief sie dazu auf, neugierig, kritisch, tolerant und offen für Neues zu sein. Vor allem wünschte er ihnen Mut. Mut, Fehler zu machen und aus ihnen zu lernen. Mut, sich selbst treu zu bleiben. Mut, für die eigene Meinung und die eigenen Werte einzustehen. Stefan Roux ermunterte die Jungbürgerinnen und Jungbürger dazu, sich aktiv am gesellschaftlichen und politischen Leben zu beteiligen und an Gemeindeversammlungen, Wahlen und Abstimmungen teilzunehmen. Dies sollte nicht als lästige Pflicht empfunden werden. ja

Mehr zum Thema