Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Junge Tänzer voller Energie

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Nach 2015 ist die Tanzcompagnie IT Danza aus Barcelona zum zweiten Mal zu Gast in Freiburg. Die Truppe besteht aus sechzehn jungen Tänzerinnen und Tänzern aus verschiedenen Ländern, die bei IT Danza ihre Ausbildung zu Berufstänzern vervollständigen. Während zweier Jahre arbeiten sie mit verschiedenen Lehrern und mit internationalen Spitzenchoreografen. Die Compagnie wurde 1997 gegründet und steht seither unter der künstlerischen Leitung von Catherine Allard, einer ehemaligen Tänzerin des Netherlands Dance Theatre.

Im Equilibre zeigt IT Danza vier energiegeladene Choreografien: «Whim» von Alexander Ekman handelt vom Umgang mit Emotionen; «The Prom» ist eine Kreation von Lorena Nogal, einer ehemaligen Tänzerin der Compagnie; «Kaash» von Akram Khan vermischt zeitgenössischen Tanz und Kathak, und «In Memoriam» von Sidi Larbi Cherkaoui spielt mit Erinnerungen und Gegenwart.

Equilibre, Freiburg. So., 24. Februar, 17 Uhr.

Kommentar (0)

Schreiben Sie einen Kommentar. Stornieren.

Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Die Pflichtfelder sind mit * markiert.

Mehr zum Thema