Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Junge Zirkuskünstler in Aktion

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Vor zehn Jahren hat das in Prez-vers-Noréaz ansässige Kunos Circus Theater seine eigene Zirkusschule eröffnet: Unter dem Namen Cirque-en-Ciel bietet die zweisprachige Truppe seither Zirkuskurse für Kinder an. 140 Schülerinnen und Schüler nehmen heute an den Lektionen in Zirkuskunst, Theater und Yoga teil und treten bei Vorstellungen während des ganzen Jahres auf.

Dieses Wochenende führt die Zirkusschule zum zweiten Mal das Festival Cirqu’en Prez durch, das ganz im Zeichen des Jubiläums steht. Dabei treten nicht nur aktuelle Zirkusschüler und Trainer auf, sondern auch ehemalige Schüler, die ihr Hobby inzwischen zum Beruf gemacht haben. Zu diesen Ehemaligen zählt etwa die Schauspielerin Viola von Scarpatetti, die regelmässig in Theater-, Film- und Fernsehproduktionen zu sehen ist. Bei Cirqu’en Prez stellt sie ihr neues Projekt «Komm nach Youkali» vor. Das Musiktheater erzählt auf der Basis von Texten von Bertolt Brecht und Liedern von Kurt Weill die Geschichte einer unglücklichen Liebe. Nächstes Jahr geht die Truppe um Viola von Scarpatetti damit auf Europatour. cs

 Zirkuszelt Cirque-en-Ciel,Route de Fribourg 38, Prez-vers-Noréaz. Fr., 2. Oktober, ab 19 Uhr; Sa., 3. Oktober, ab 14 Uhr; So., 4. Oktober, ab 11 Uhr. Details: www.cirquenprez.ch

Mehr zum Thema