Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Junger Däne verletzt eine Polizeibeamtin

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Wie die Polizei mitteilt, wurde bei einer Personenkontrolle in der Louis-d’Affry-Strasse in Freiburg am Montag gegen 20 Uhr eine Polizistin verletzt. Ein junger Mann flüchtete und wehrte sich heftig, als ihn die Polizei stellte. Dabei schlug er eine Polizistin und schleuderte sie gegen eine Mauer. Es handelt sich um einen 22-jährigen Dänen, der mit einer Einreisesperre belegt ist. fg

Meistgelesen

Mehr zum Thema