Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Junger Mann nach Streit schwer verletzt

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Zwei Männer stritten sich am Sonntagmorgen gegen 6 Uhr heftig beim Ausgang eines Lokals in der Stadt Freiburg. Dies teilte die Kantonspolizei gestern mit. Auf Nachfrage bestätigt sie, dass es sich beim Etablissement um das Rock Café an der Perollesstrasse handelt. Der Streit zwischen den beiden Männern eskalierte: Einer schlug den anderen so stark ins Gesicht, dass dieser auf den Hinterkopf fiel. Als die Kantonspolizei kurze Zeit später eintraf, lag der Mann bewusstlos am Boden. Der 34-Jährige wurde mit der Ambulanz ins Spital gebracht. Der andere Mann flüchtete nach dem Streit in Richtung Bahnhof. Er blieb unauffindbar. Die Kantonspolizei Freiburg sucht deshalb nach Zeugen oder sonst nach Personen, die Informationen zum Vorfall geben können. Wer etwas weiss, ist gebeten, sich bei der Polizei unter der Nummer 026 305 19 19 zu melden. mir

Mehr zum Thema