Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Junges Ensemble spielt «Biedermann»

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Nach dem Premieren-Wochenende im Gutenberg-Museum kehrt die Deutschfreiburgische Theatergruppe (DFTG) ab heute zurück ins Kellerpoche: Dort spielt sie noch sechs Mal Frischs «Biedermann und die Brandstifter». Unter der Regie von Christoph Mayer bringt das junge Ensemble eine frische, fesselnde Version des Klassikers auf die Bühne (die FN berichteten).

cs

Kellerpoche, Freiburg. 9., 10., 11., 16., 17., 18., 23., 24. und 25. November. Fr. und Sa. 20 Uhr, So. 17 Uhr.

Mehr zum Thema