Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Jungfreisinn will länger einkaufen

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Die Jungfreisinnigen des Kantons Freiburg begrüssen den Grossratsentscheid zu den Ladenöffnungszeiten: Der Rat möchte diese am Samstag von 16 auf 17 Uhr verlängern. Das sei ein Schritt in die richtige Richtung, schreiben die Jungfreisinnigen in einer Mitteilung. «Verlängerte Öffnungszeiten am Samstag und am Abend dynamisieren das Leben in den Städten.» So gingen auch weniger Leute zum Shoppen in die Nachbarkantone mit längeren Öffnungszeiten. Zudem sei dies machbar, ohne dass das Personal darunter leide: Die Vorgaben für die Arbeitszeiten würden ja gleich bleiben.

njb

Mehr zum Thema