Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Jungschar Murten

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Samstag, 16. Juli. Nach rund zwei Stunden kamen wir in Gals auf unserem Lagerplatz an. Wir bauten Zelte auf, die Spielfelder, den Jupfa-Treff, den Sarasani und den Essunterstand, das Ganze in freier Wildnis! Zum Nachtessen gab es Spagetti mit Tomatensauce und Salat.

Sonntag, 17. Juli. Als wir aufstanden war wieder ein super-schöner Himmel. Wir genossen ein sehr feines Morgenessen, das uns die geniale Lagerküche zubereitet hat. Gemeinam machten wir stille Zeit, wir lasen in der Bibel und tauschten aus. Anschliessend sangen wir Lieder und hörten vom Gideon. In der Freizeit bauten einzelne Kinder Pfeilbogen, knüpften Bänder oder machten einen Fussballmatch.

Mehr zum Thema