Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Juniorenlager des FC Schmitten

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Mit rund 90 Personen, wovon 70 Junioren, startete die Juniorenabteilung des FC Schmitten ihre Lagerreise ins Emmental. In der Iflis-Halle in Langnau fand der Verein eine ideale Unterkunft vor. Dort, wo sonst Drachen und Tiger um Eishockeypunkte kämpfen, jagten abends die Junioren dem Fussball oder Unihockeyball nach. Für den Fussball-Trainingsbetrieb stellte der FC Langnau seine grosszügige Infrastruktur zur Verfügung. So konnten die Mannschaften täglich ihre Trainingseinheiten absolvieren und gleich daneben sich im kühlen Nass des Freibades erfrischen. Und in der Unterkunft zurück zauberte das Küchenteam dann mal für mal die leckersten Menüs auf den Tisch. Viel zu schnell ging so eine sehr lehrreiche und interessante Woche zu Ende, in der aber auch der Spass und die Pflege der Kameradschaft nicht zu kurz kamen. Bild zvg

Mehr zum Thema