Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Kabarett und Nachtessen

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Alles nur billige Werbung für das Gartencenter, was die umtriebige Starsopranöse Tante Paula und ihr zuverlässiger Pianör Herr Schnyder vom Zaun reissen? In und um Herrn Schnyders Gartenhaus treiben Kompositionen aus der Eigenzucht sowie Musik von Fauré, Berio, Eisler, Bernstein, Weill und anderen ihre Blüten.Die beiden begeisterten das Publikum schon bei früheren Auftritten. Sie schöpfen aus ihren jahrelangen Erfahrungen mit den verschiedensten Musiksparten. Der in verschiedenen Theatergenres versierte Regisseur Reto Lang sorgt für bühnenwirksame Umsetzung, mit dem Gartenhaus auch optisch. Die Vorstellung wird mit einem (fakultativen) Dreigangmenü bereichert: Beginn des Nachtessens um 19 Uhr, Beginn des Kabaretts um 20 Uhr. uguKulturkeller Gerbestock Kerzers (hinter Blumen Bieri) Freitag, 16. November.

Mehr zum Thema