Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Kaiseregg-Bahn: Ausbau bereits nächstes Jahr

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Unter Verschiedenem kritisierte ein Teilnehmer, dass die Stelle des neuen Tourismusdirektors nicht regional ausgeschrieben wurde. Manfred Riedo erklärte, dass dies ursprünglich geplant gewesen sei, dann je- doch aus organisatorischen Gründen fallen gelassen wurde. Felix Bürdel, Präsident der Kaiseregg-Bahnen, betonte, dass das Bahnunternehmen trotz Trennung des Co-Direktoriums weiterhin eng mit Schwarzsee Tourismus zusammenarbeiten wolle. Er teilte mit, dass bereits 2011, also früher als ursprünglich vorgesehen, die beiden Skilifte durch eine Vierer-Sesselbahn ersetzt werden sollen.

In Sachen «Wie weiter mit der Kaserne» teilte Otto Lötscher, Ammann von Plaffeien mit, dass der Abschlussbericht der Arbeitsgruppe und damit die weiteren Entscheidungen nun beim Kanton lägen. im

Mehr zum Thema