Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Kampfjets: Kommission ist gegen Übungsabbruch

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

BERN Wie Kommissionspräsident Bruno Zuppiger (SVP/ZH) am Montagabend vor den Medien erklärte, hat die Sik nach Anhörung von VBS-Chef Ueli Maurer sowie der Armeespitze mit 18 zu 8 Stimmen eine Empfehlung an den Bundesrat beschlossen. Das Evaluationsverfahren sei fortzuführen. Eine inhaltliche Diskussion über einen allfälligen Ersatz der bisherigen Tiger-Kampfjets solle erst nach Vorliegen des sicherheitspolitischen Berichts geführt werden. Wie Zuppiger weiter erklärte, hat Bundesrat Ueli Maurer gegenüber der Kommission bestätigt, im Bundesrat den Antrag auf Übungsabbruch gestellt zu haben. sda

Bericht Seite 15

Mehr zum Thema