Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Kann das Lädelisterben in Schwarzsee aufgehalten werden?

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Schwarzsee Metzger Paul Aebischer musste seinen Laden gesundheitshalber aufgeben und findet keinen Nachfolger. Das bekommt auch der Inhaber des Lebensmittelladens, Patrick Jungo, zu spüren. Er klagt über einen Umsatzrückgang. Ist eine touristische Region von kantonaler Bedeutung ohne Einkaufsmöglichkeiten noch attraktiv? Nein, sagen Gemeinde- und Tourismusbehörden mit Nachdruck. Sie suchen zusammen mit anderen Betroffenen nach Lösungen. Eine Studie soll Möglichkeiten aufzeigen, die auch die Post sowie die Vermarktung einheimischer Produkte umfasst. im

Berichte Seite 2

Mehr zum Thema