Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Kanton feiert 100 Jahre Vermessung

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Freiburg Das Freiburger Amt für Vermessung und Geomatik sowie die Geometer des Kantons Freiburg organisieren am 12. Mai einen «Tag der offenen Türen der amtlichen Vermessung». Das Publikum kann dabei an einem «Markt der amtlichen Vermessung» die Vielfalt dieses Bereichs entdecken. Die Organisatoren möchten aufzeigen, wie die amtliche Vermessung ein Träger des schweizerischen Rechtssystems ist, indem sie Grundstücke und Grenzen definiert und somit auch einen Beitrag zum Schutz des Grundeigentums leistet.

Ausbildung näherbringen

Der Freiburger Anlass findet in der Eingangshalle der Finanzdirektion statt und will den Besuchern Güterzusammenlegungen, Ingenieurvermessung, Vermessung in den Voralpen, 3D-Kataster und Ausbildungsangebote näherbringen.uh

Mehr zum Thema