Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Kanton: Nach draussen zum Rauchen

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Die Gebäude der Kantonsverwaltung werden gänzlich rauchfrei: Der Staatsrat will nicht auf Gesuche zur Schaffung von Raucherräumen eintreten. Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter könnten während den Pausen draussen rauchen, sagte Gesundheitsdirektorin Anne-Claude Demierre an einer Medienkonferenz (FN vom 23. Juni). Nur in Gefängnissen sollen Fumoirs eingerichtet werden können. Die Freiburger Spitäler wollen rauchfrei sein und auf allfällige Fumoirs als Teil von Cafeterias verzichten. njb

Mehr zum Thema