Freiburg 14.02.2020

Neue Direktorin im Bereich der Weiterbildung

Die Volkswirtschaftsdirektion hat die 53-jährige Eveline Branders aus Semsales zur neuen Direktorin des Interprofessionellen Weiterbildungszentrums Freiburg ernannt. Sie hat diese Funktion seit dem 1. Februar inne und tritt damit die Nachfolge von Elisabeth Obry an, welche per Ende Dezember zurückgetreten ist.

Branders ist seit September 2019 stellvertretende Direktorin und Change Managerin beim Weiterbildungszentrum.

Wie die Volkswirtschaftsdirektion mittelt, ist die neue Direktorin Agraringenieurin mit einem Master in Umwelttechnik und -management. Sie verfüge über internationale Berufserfahrung im öffentlichen und im privaten Sektor. Führungserfahrung hat sie beim Lausanner Verkehrsverbund sowie im Familien-KMU gesammelt.

uh