Freiburg 09.03.2018

Viele Aktivitäten am Tag der Bibliotheken

Die Vereinigung Freiburger Bibliotheken lädt in Zusammenarbeit mit Biblio Vaud morgen zum Tag der Bibliotheken ein. Mit dem Motto «Es ist was los!» geht es in der zweiten Ausgabe rund um die Themen Gesundheit, Ernährung und Bewegung. In Düdingen können Kinder und Erwachsene mit der kostenlosen App Action Bound an einer interaktiven Schnitzeljagd teilnehmen. Kleine Besucher dürfen beim Spiel «1, 2 oder 3» mitmachen. In der Deutschen Bibliothek Freiburg basteln die Gäste ein Thaumatrop (Wunderscheibe) oder machen beim «Lesen in allen möglichen und unmöglichen Lagen»-Parcours mit. Zudem erzählt die Märchenfee Dominique «schwungvolle Geschichten». In Wünnewil gibt es ab 10  Uhr Geschichten für Kinder. Rund 30 Bibliotheken machen an diesem Samstag mit.

ile

Weitere Infos: www.abf-vfb.ch