Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Kantonalstrasse Romont-Vaulruz wird ausgebaut

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

freiburg Der Hauptort des Glanebezirks erhält eine leistungsfähige und den heutigen Sicherheitsansprüchen genügende Strassenverbindung zur A 12 bei Vaulruz. Der Grosse Rat hat am Mittwoch einen Verpflichtungskredit von 26,2 Mio. Franken fast ohne Gegenstimmen freigegeben. Dieses klare Ergebnis war angesichts der Kritik, die in den vergangenen Wochen auch von Anstössern laut wurde, nicht unbedingt zu erwarten.

Gemäss dem Wunsch des Gemeindeverbandes des Glanebezirks und der Ammännervereinigung hatten aber alle Fraktion im Grossen Rat für Eintreten auf das Dekret plädiert, auch wenn noch auf gewisse Schwächen hingewiesen wurde. Die Arbeiten sollen in Etappen zwischen 2011 und 2016 ausgeführt werden. wb

Bericht Seite 2

Mehr zum Thema