Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Kantonsdaten: Grundlage für Verkehrsplanung

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Die Erhebung zum Verkehrsverhalten wird schweizweit alle fünf Jahre durchgeführt. Anlässlich der Umfrage 2005 hat das Amt für Verkehr und Energie (VEA) zusammen mit der Cutaf erstmals eine Aufstockung der Stichproben bestellt, um so verlässliche Aussagen für den Kanton zu machen.

Die soeben veröffentlichten Grundlagen «bilden eine wichtige Grundlage für die Planung und die Politik in Fragen des Verkehrs, der Raumplanung, der Energie und der Umwelt», schreibt das VEA. Dienstchef Martin Tinguely ergänzt den FN gegenüber: «Wir wissen jetzt schon einiges über das Verhalten. Wie aber unsere Massnahmen greifen, werden wir erst erfahren, wenn die Umfrage in fünf Jahren wiederholt wird.» wb

Mehr zum Thema