Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Kantonsgelder für effiziente Eisbahnen

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Das Unternehmen La Pati des früheren Eishockeyspielers Antoine Descloux vermietet und verkauft mobile und fixe Eisbahnen. Seit Jahren arbeitet die Firma mit der Freiburger Hochschule für Technik und Architektur zusammen, um den Energieverbrauch von Eisbahnen zu senken und optimales Eis zu produzieren. Nun erhält das Projekt, das unter der Leitung von André Rotzetter von der Hochschule für Technik läuft, Gelder vom Kanton Freiburg, und zwar im Rahmen der Neuen Regionalpolitik, wie La Pati mitteilt. Damit soll das Projekt weiterentwickelt werden. Ein Prototyp steht an den nächsten Eishockey-Weltmeisterschaften in Bratislava vom 10. bis 26. Mai im Einsatz.

njb

 

Kommentar (0)

Schreiben Sie einen Kommentar. Stornieren.

Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Die Pflichtfelder sind mit * markiert.

Mehr zum Thema