Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Kantonspolizei stoppt einen Raser

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Die Kantonspolizei hat in der Nacht auf Samstag einen Raser angehalten. Der 24-jährige Mann fuhr um 1.30 Uhr auf der Strasse von Courlevon Richtung Courtepin. Bei Wallenried geriet er in eine Radarfalle. Gemäss Polizeiangaben betrug die gemessene Geschwindigkeit 147 Kilometer pro Stunde. Erlaubt ist an dieser Stelle bloss Tempo 80. Eine Polizei­patrouille stoppte den Raser in Pensier und brachte ihn auf den Posten. Sie be­- schlagnahmte das Auto und zog den Führerausweis ein.

cn

Mehr zum Thema