Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Kantonspolizei sucht Augenzeugen

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Gestern gegen 14 Uhr spazierte eine Fussgängerin in der Stadt Freiburg vom Perolles Richtung Bahnhof. Als sie auf der Höhe der Hans-Geiler-Strasse auf dem Fussgängerstreifen weiter geradeaus ging, wurde sie von einem Auto touchiert, das in die Nebenstrasse einbog. Die 49-Jährige musste ins Spital gebracht werden, teilte die Kantonspolizei Freiburg mit. Nun sucht die Polizei Zeugen des Unfalls (Telefon 026 305 68 10). njb

Mehr zum Thema