Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

«Kapitel Primerose wird geschlossen»

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Untertitel: Der Eigentümer kündigt die Schliessung des Hotels in Schwarzsee an

Akbar Nouri, Eigentümer des Hotel-Restaurants, hatte die Schliessung des Restaurants schon öfters angekündigt. Umso überraschender kam nun sein Entscheid, das Haus Ende November tatsächlich zu schliessen. Er bestätigte gestern eine entsprechende Meldung des «Blick». Wie er erklärte, ist seine Gesellschaft, die «Primerose au Lac SA», nicht mehr bereit, weitere Defizite hinzunehmen.

Neben dem unbefriedigenden Geschäftsgang macht der 62-jährige gebürtige Iraner geltend, er sei von der Freiburger Justiz schlecht behandelt worden. Mehrmals habe er bei Gerichtsfällen zu spüren bekommen, dass er – obwohl seit langem Schweizer – doch nicht akzeptiert werde.

Mehr zum Thema