Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Karine Vienne neue Gemeinderätin

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

In Givisiez – wie auch in Granges-Paccot – gibt es keine politischen Parteien. Auch bei der jetzigen Ergänzungswahl spielten Parteien keine Rolle. Gérard Steinauer, Gemeindeschreiber von Givisiez, schätzt sich glücklich: «Bei uns arbeiten die Gemeinderätinnen und Gemeinderäte einzig fürs Gemeinwohl und nicht auch für die eigene politische Karriere.» Bei den Wahlen 2001 in den Gemeinderat gab es neun Kandidaten für neun Sitze. In der laufenden Legislatur war dies die erste Demission und erste Ergänzungswahl.

Mehr zum Thema