Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Käserei

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Gestern hat Jaun einen wichtigen Schritt in die Zukunft getan: Mit dem Spatenstich startete offiziell der Bau der neuen Käserei. Seit 2015 fuhren die Milchbauern von Jaun und Umgebung mit ihrer Milch bis Charmey, um sie dort zu Gruyère AOP verarbeiten zu lassen. Nach langen Diskussionen wird nun unterhalb des schon bestehenden Käselagers und des Ladens das neue Bauprojekt realisiert. «Dies ist ein wichtiger Meilenstein für die Landwirtschaft in Jaun und die umliegenden betroffenen Bauern», sagt Hanspeter Bellorini, Vorstandsmitglied der Käsereigenossenschaft Jaun und Umgebung. Der Neubau soll bis Ende März 2018 stehen.

jp/Bild ae

Bericht Seite 3

Mehr zum Thema