Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Kaum noch Afrikaner am Murtenlauf

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Eine ARD-Reportage hat vor einigen Wochen die Organisatoren des Murtenlaufs aufhorchen lassen. Darin wurden gegen einen Manager schwere Vorwürfe erhoben, der mit seinen Läufern in den letzten Jahren zu den Stammgästen gehörte. Konkret werden die menschenunwürdigen Bedingungen angeprangert, unter denen der Deutsche die Athleten unterbrachte. Ausserdem erhebt eine Athletin den Vorwurf, er habe Antrittsgelder regelmässig in die eigene Tasche gesteckt. Die Organisatoren haben reagiert: Beim 84. Murtenlauf gehen am Sonntag nur ein paar handverlesene afrikanische Athleten an den Start.

fm

Bericht Seite 11

Mehr zum Thema