Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Kegler Walter Blunier aus St.Antoni holt den Einzelsieg

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Die zehnte diesjährige Jahres-Meisterschaft der Freien Berner Oberländer Sportkeglerinnen und -kegler fand im bernischen Uetendorf statt und endete am 2. Oktober. Der Elitekegler Walter Blunier aus dem freiburgischen St. Antoni holte mit 756 Holz den absoluten Einzelsieg. Die Wettspiele der Kategorie B entschied Bernhard Haldi aus Schönried mit 712 Holz für sich. C-Siegerin war Therese Stettler aus Zwieselberg mit 670 Treffern. Der Elitekegelklub Harder aus Ringgenberg trug mit 718.80 Holz den Sieg davon. Mit insgesamt neun Elitesiegen zeichnet sich Harder als stärkster Berner Oberländer Kegelklub des Jahres aus. In der Kategorie B schaffte es Bonanza mit 653.80 Holz an die Spitze. Bei den C-Klubs entschied Enzian aus Reichenbach im Kandertal die Wettkämpfe mit 641.60 Holz für sich. 

Schlussrangliste 10. Klubmeisterschaft: Kategorie A (7 Teilnehmer):1. KK Harder, Ringgenberg BE (718.80/142); 2. KK Sporting, Heimberg (693.40/134); 3. KK Seeteufel, Goldswil b. Interlaken (690.20/126).Kategorie B (3 Teilnehmer):1. KK Bonanza, Biel/Bienne (653.80/102); 2. KK Wandersee, Innertkirchen (649.40/96).Kategorie C (5 Teilnehmer):1. KK Enzian, Reichenbach im Kandertal (641.60/90); 2. Damenkegelklub DKK Fehnsturm, Innertkirchen (640.00/89); 3. Damenkegelklub DKK Männertreu, Thun (639.00/90).Schlussrangliste 10. Einzelmeisterschaft: Kategorie A (52 Teilnehmende):1. BlunierWalter, KK Chrüz, Wohlen b. Bern (756/42); 2. Hehlen Walter, KK Alpenrose, Zweisimmen (747/38); 3. Wenger Fritz, KK Harder, Ringgenberg BE (742/31).Kategorie B (46 Teilnehmende):1. Haldi Bernhard, KK Fiescherlicka, Grindelwald (712/29); 2. Gerber Cornelia, KK Steinbock, Wilderswil (706/19); 3. Eschler Niklaus, KK Alpenrose, Zweisimmen (704/24).Kategorie C (41 Teilnehmende):1. Stettler Therese, KK Enzian, Reichenbach im Kandertal (670/16); 2. Wenger Hanspeter, KK Brauerei, Meiringen (658/20); 3. Rufibach Angel, KK Wandersee, Innertkirchen (658/19).

Mehr zum Thema