Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Kein «Buzzer» für Curty bei The Voice

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Die 27-jährige Carole Curty aus Kleinbösingen hat bei The Voice of Germany die Blind Auditions nicht überstanden. Mit ihrer Interpretation von «Mehr als ein Lied» von Alexa Feser konnte sie kein Jurymitglied von ihrer Stimme überzeugen. Somit endet das Abenteuer von The Voice 2017 für die Lehrerin nach dem einen grossen Auftritt am Donnerstagabend. Carole Curty meinte zu ihrem Aus: «Es war ein super Erlebnis, und wir hatten viel Freude. Ich habe nach der Show schon viele Anfragen bekommen und werde selber weiter fleissig im Studio arbeiten.»

jwe

Mehr zum Thema