Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Keine Änderung bei Schulkreiswechseln

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Der Grosse Rat hat mit 67 gegen 21 Stimmen eine Motion der Grossräte Nicolas Kolly (SVP, Essert) und Benjamin Gasser (ehemals SP) verworfen. Diese hatte eine Änderung bei der Finanzierung von Schulkreiswechseln verlangt. Der Staatsrat überlässt dies den Gemeinden, legt aber Höchstwerte fest.

uh

 

Kommentar (0)

Schreiben Sie einen Kommentar. Stornieren.

Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Die Pflichtfelder sind mit * markiert.

Mehr zum Thema