Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Keine Einsprachen gegen Cannabis-Zaun

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Ein Landwirt aus Muntelier will in Galmiz auf 1000 Quadratmetern Land Medizinalhanf anbauen. Deshalb hatte er ein Baugesuch für eine Einzäunung des Felds eingereicht. Dieses Gesuch beinhaltet zudem die Errichtung eines Folientunnels auf 9 mal 30 Metern ausserhalb der umzäunten Fläche. Wie die Gemeindeschreiberin von Galmiz, Sylvia Hayoz, mitteilte, sind bei der Gemeinde keine Einsprachen gegen das Baugesuch eingegangen. Ob der Landwirt den Medizinalhanf anbauen kann, ist derzeit aber noch offen. Er braucht eine Ausnahmebewilligung des Bundes.

emu

 

Kommentar (0)

Schreiben Sie einen Kommentar. Stornieren.

Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Die Pflichtfelder sind mit * markiert.

Mehr zum Thema