Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Keine Einsprachen zu Pflegeheim-Ausbau

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Das Pflegeheim St. Martin in Tafers wird für 6,3 Millionen Franken erweitert. Während der öffentlichen Auflage der Pläne seien keine Einsprachen eingegangen, sagte Verbandspräsident Markus Stöckli auf Anfrage. Somit steht nur noch die Baubewilligung des Kantons aus. Der Baustart ist für April 2015 vorgesehen. ak

Mehr zum Thema