Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Keine Einsprachen zur Badi-Sanierung

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Gegen zwei Baugesuche der Gemeinde Kerzers zur Sanierung des Schwimmbads sind laut Gemeindeschreiber Erich Hirt keine Einsprachen eingegangen. Das eine Baugesuch betrifft die Sanierung der Becken und der Schwimmbadtechnik, das andere den Umbau des Gästebereichs und des Restaurants. Die Bauarbeiten dürften damit wie geplant zwischen September dieses Jahres und Mai 2020 stattfinden, also ausserhalb der Badi-Saison.

emu

 

Kommentar (0)

Schreiben Sie einen Kommentar. Stornieren.

Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Die Pflichtfelder sind mit * markiert.

Mehr zum Thema